Mehrphasenausbildung

Aufgrund der höheren Unfallzahlen bei Fahranfänger:innen, müssen Besitzer:innen der Lenkberechtigung A1, A2, A oder B eine Mehrphasenausbildung absolvieren.

Lenkberechtigung B

Bei der Perfektionsfahrt fahren zwei Schüler:innen gemeinsam mit einem Fahrtrainer oder einer -trainerin.

Melde dich deshalb gerne mit einem Freund oder einer Freundin an.

 

  • Erste Perfektionsfahrt: 2-4 Monate nach der Prüfung (entfällt für L17)
  • Fahrsicherheitstraining: 3-9 Monate nach der Prüfung
  • Zweite Perfektionsfahrt: 6-12 Monate nach der Prüfung

Lenkberechtigung A​

  • Fahrsicherheitstraining: 2-12 Monate nach der Prüfung
  • Perfektionsfahrt: mind. 2 Monate nach dem Fahrsicherheitstraining

Perfektionsfahrt 1

Zeitpunkt: 2-4 Monate nach Führerscheinausstellung (ca. 1000 gefahrene km)

Fahrzeug: üblicherweise ein Fahrschulauto

Mitbringen: Führerschein !

Inhalt:

  • Blicktechnik
  • unfallvermeidende, defensive Fahrweise
  • Ökonomisches Fahren
  • Befahren von Beschleunigungs- und Verzögerungsstreifen
  • Sekundentraining
  • Befahren von komplexen Querstelle
  • 3-A-Training
  • Diskussion über Notwendigkeit und Gefahren von Nebenhandlungen

Fahrsicherheitstraining

Beim Fahrsicherheitstraining werden Schwierige Fahrmanöver wie z.B. plötzliches Ausweichen,  Notbremsen, … trainiert. Dabei erhalten alle Teilnehmer:innen individuelle Tipps für Blickführung, Fahrzeughandling und richtige Notreaktionen.

Im Anschluss findet das (vorgeschriebene) verkehrspsychologische Gruppengespräch statt.

Es wird über die für Fahranfänger:innen typischen Unfalltypen und Unfallrisiken diskutiert. (Dauer: 3 Unterrichtseinheiten für A / 2 UE für B)

 

Themenschwerpunkte:

  • Selbstüberschätzung
  • soziale Verantwortungsbereitschaft
  • allgemeine und individuelle Risikobetrachtung
  • Auslebenstendenzen
  • Alkohol- und Drogenmissbrauch

Zeitpunkt: 3 – 9 Monate nach der Prüfung

Fahrzeug: üblicherweise eigenes Auto

Mitführen: Fürherschein

 

Übungen:

  • Sitzposition
  • Lenkübungen, Slalom
  • Bremsübungen
  • Bremshaken
  • Bremsen einseitig glatt
  • Bremsen in Kurven
  • Übersteuern (Schleudern)
  • Untersteuern (Schieben)
  • Abschlussübung

Zeitpunkt: 3 – 12 Monate nach der Prüfung

Fahrzeug: üblicherweise eigenes Motorrad

Mitbringen:

  • Fürherschein
  • Helm und Schutzbekleidung

Übungen:

  • Spurgasse
  • Schaltkarree
  • Slalom
  • Achterfahren (Lastwechsel)
  • Enge Kreisfahrt
  • Bremsen aus Kurvenfahrt
  • Handlingsparcour
  • Notbremsung
  • Bremshaken
  • Abschlussübungen

Perfektionsfahrt (2)

Zeitpunkt: 6-12 Monate nach der Prüfung

Fahrzeug: üblicherweise ein Fahrschulauto

Mitführen: Fürherschein

 

Schwerpunkt: umweltbewusstes und Treibstoffsparendes Fahren

  • Messung des Treibstoffverbrauchs
  • Besprechung umweltbewusste, Treibstoffsparende Fahrweise
  • Wiederholung der Fahrt
  • Gegenüberstellung der Fahrten
  • Analyse der Ergebnisse

Zeitpunkt: 5 – 14 Monate nach der Prüfung

Fahrzeug: üblicherweise eigenes Motorrad

Mitbringen:

  • Fürherschein
  • Helm und Schutzbekleidung

Trainingsinhalte:

  • Ökonomisches Fahren
  • Fahren im Freiland
  • Befahren von komplexen Querstellen
  • Sekundentraining
  • Gefahrenvermeidungstraining

Kontakt

EMAIL

fahrschule@haltau.at

TELEFON NUMMER

0262223243

STANDORT

Bräunlichgasse 15, 2700 Wiener Neustadt

Unverbindliche Anfrage