L 17

Fahrschule mit 15 ½ – Führerschein mit 17

  1. Theoriekurs: 32 Unterrichtseinkeiten – im Anschluss kannst du die Theorieprüfung absolvieren
  2. Praxistraining: 12 Trainingseinheiten mit dem Fahrschulauto
  3. 3000 km mit einer Begleitperson (Fahrtenprotokoll). Nach jeweils 1000 km ist eine Beobachtungsfahrt zu absolvieren
  4. Praktische Prüfung mit 17 Jahren (vollendetes 17. Lebensjahr)

Voraussetzungen für die Begleitperson:

  • Besitz eines Führerscheines der Klasse B seit mind. 7 Jahren
  • Näheverhältnis zum Bewerber
  • kein schwerer Verstoß gegen die StVO