Anmelden

Login to your account

Username
Password *
Remember Me
  • Ausbildung B

    Hier findest du alle Informationen rund um deinen angestrebten Führerschein!

  • Führerscheinausbildung A

    Feel free - hier geht's zur Motorradausbildung... bereits ab 16 möglich!

  • Mopedausbildung

    Alles wissenswerte rund um die Mopedausbildung gibt's hier!

  • Führerscheinausbildung C/E

    Hol' dir deine Informationen zum Führerschein der Klassen C/D/E/F... Alles aus einer Hand ;)

  • Fahrsicherheitstraining

    Finde den passenden Termin für dein Fahrsicherheitstraining!

  • Theoriekurse

    Unsere kommenden Kursstarts findest du hier!

Motorräder aktuell

KTM Duke 125

Technische Daten:

KTM Duke 125

Führerschein Klasse A1

Code 111, Motorradfahren mit dem B-Schein

Motor:
 125 ccm, 1 Zylnder 4-Takt,  Flüssigkeitsgekühlt,   Druckumlaufschmierung, 11 kW

Kraftübertragung:
 6-Gang Getriebe mit Kette

Bremse:
 hydr. Scheibenbremse

Sonstiges:
 Sitzhöhe: 74 cm
 Gewicht: 127 kg  

 seit 2016

www.ktm.com                

 

 

Honda SH 125i für Klasse A1
 Honda Roller 125

 

Motor:
 125 ccm, 1 Zylinder 4-Takt Motor,  Flüssigkeitsgekühlt, 9 kW

Kraftübertragung:
 stufenlose Keilriemenautomatik

Bremse:
 hydr. Scheibenbremse mit ABS

Sonstiges:
 Sitzhöhe: 79,5 cm
 Gewicht: 135 kg                       

 seit Mai 2013

www.honda.at



 Honda CB500F ABS für Klasse A2

 Honda CB500

Technische Daten:

Motor:
 471 ccm, 2 Zylinder 4-Takt  Reihenmotor, Flüssigkeitsgekühlt,  Nassschumpfschmierung, 35 kW

Kraftübertragung:
  6-Gang Getriebe
  Kettenantrieb

Bremse:
 hydraulische Scheibenbremse mit 2-  Kolbenbremszange und ABS

Sonstiges:
 Sitzhöhe: 79,0 cm
 Gewicht: 192 kg

 seit Mai 2013

http://www.honda.at

 

 

   

Honda NC 750 S - für die "kleinen"

für Klasse A

Honda NC750S

seit April 2015

Motor:
 750 ccm, 2 Zylinder 4-Takt  Reihenmotor Wasserkühlung,  Nassschumpfschmierung, 44 kW

Kraftübertragung:
 6-Gang Getriebe
 Kettenantrieb

Bremse:
 hydraulische Scheibenbremse mit  ABS

Sonstiges:
 Sitzhöhe: 76 cm
 Gewicht: 216 kg

Honda NC 750 X - für die "Großen" für Klasse A
 

Motor:
 750 ccm, 2 Zylinder 4-Takt  Reihenmotor Wasserkühlung,  Nassschumpfschmierung, 44 kW

Kraftübertragung:
 6-Gang Getriebe
 Kettenantrieb

Bremse:
 hydraulische Scheibenbremse mit ABS

Sonstiges:
 Sitzhöhe: 82 cm
 Gewicht: 219 kg

KTM Super Adventure 1290

für Klasse A

 

KTM Super Adventure 1290

Link zu KTM Super Adventure


unsere aktuellen Kurstermine

 

zu unsere früheren Fahrschulmotorräder 

Motor:
 1301 ccm, 75°-V2-Viertaktmotor,  Wasserkühlung,  Nassschumpfschmierung, 118 kW

Kraftübertragung:
  6-Gang Getriebe
  Kettenantrieb

Bremse:
  Scheibenbremsen, Combined  Bremssystem  mit "Kurven"-ABS

Sonstiges:
  Sitzhöhe: 860 cm
  Gewicht: 229 kg

Besonderheiten:
 Traktionskontrolle mit wählbaren Fahrmodus
 Tempomat
 LED-Tagfahr- und Kurvenlicht

seit 2016

 
   

Kawasaki EL 252 - unser OLDI - für die ganz kleinen

   
 Kawasaki EL252

Technische Daten:

Motor:
 253 ccm, 2 Zylinder, Wasserkühlung,  Nasssumpfschmierung, 22 kW

Kraftübertragung:
 5-Gang Getriebe                           Kettenantrieb

Bremse:
 vorne: Scheibenbremse

 hinten: Trommelbremse

Sonstiges:
  Sitzhöhe: 66 cm
  Gewicht: 143 kg

www.kawasaki.at

 

 

 

 

Motorräder Geschichte in Arbeit

 in den letzten 65 Jahren hatten wir tolle Motorräder im Fuhrpark . . .

BMW R75 um 1953
 
  um 1969
Seite in Arbeit  ...
Suzuki und BMW  
BMW und Suzuki  

Honda CB450

um 1986

Honda CB450

 
Honda CBR 500 1988 - 1991
   

Honda PC800 Pacific Coast

1991-1994

 

 Motorradausfahrt 1993

Technische Daten:

Motor:
 800 ccm, V2 4-Takt,  Flüssigkeitsgekühlt,   Druckumlaufschmierung, 43 kW

Kraftübertragung:
 6-Gang Getriebe mit Kadarn

Bremse:
 hydr. Scheibenbremse

Sonstiges:
 Sitzhöhe: 74 cm
 Gewicht: 262 kg  

Besonderheiten:
 großer Kofferraum                  

Honda ST1100 Pan European 1994 - 2002 

Motorradausfahrt 2001 Südtirol Falzarego

Stilfserjoch, Südtirol

Produktionszeitraum 1990 bis 2002
Motordaten
wassergekühlter Vierzylinder-V-Motor
Hubraum (cm³)     1085
Leistung (kW, PS)     72 / 98 bei 7.500/min
Drehmoment (N m)     111 bei 6.000/min
Höchst­ge­schwin­dig­keit (km/h)     216
Getriebe     5-Gang inkl. Overdrive
Antrieb     Kardanantrieb
Bremsen     Dual-CBS mit ABS, Doppelscheibenbremse Ø 296 mm vorne, Einscheibenbremse Ø 296 mm hinten
Radstand (mm)     1.555
Sitzhöhe (cm)     80 cm
Leergewicht (kg)     317 kg
Vorgängermodell: keines
mehr Infos auf: https://de.wikipedia.org/wiki/Honda_ST_1100_Pan_European

 

 

Honda Gold Wing 1800

2002 - 2010

Honda Gold Wing 1800

Gold Wing 1800

 

Technische Daten:

Motor:
 1832 ccm, 6 Zylinder 4-Takt  Boxermotor Wasserkühlung,  Nassschumpfschmierung, 87 kW

Kraftübertragung:
 6-Gang Getriebe
 Kadarn

Bremse:
 hydraulische Scheibenbremse mit  ABS

Sonstiges:
 Sitzhöhe: 80 cm
 Gewicht: 383 kg

 

Honda Trans Alp 700  2008 - 20013
 

Technische Daten:

Motor:
 750 ccm, 2 Zylinder 4-Takt  Reihenmotor Wasserkühlung,  Nassschumpfschmierung, 44 kW

Kraftübertragung:
  6-Gang Getriebe
  Kettenantrieb

Bremse:
 hydraulische Scheibenbremse mit ABS

Sonstiges:
 Sitzhöhe: 82 cm
 Gewicht: 219 kg

Honda Deauville

2010 - 2016

 

Honda Deauville

Technische Daten:

Motor:
 680 ccm, 52°-V2-Viertaktmotor,  Wasserkühlung,  Nassschumpfschmierung, 48 kW

Kraftübertragung:
  5-Gang Getriebe
  Kardabnatrieb

Bremse:
  hydraulische Doppel-Scheibenbremse mit ABS

Sonstiges:
  Sitzhöhe: 80,5 cm
  Gewicht: 257 kg

http://www.honda.at

 
   
   

Kawasaki EL 252 - unser OLDI - für die ganz kleinen

   
 Kawasaki EL252

Technische Daten:

Motor:
 253 ccm, 2 Zylinder, Wasserkühlung,  Nasssumpfschmierung, 22 kW

Kraftübertragung:
 5-Gang Getriebe                           Kettenantrieb

Bremse:
 vorne: Scheibenbremse

 hinten: Trommelbremse

Sonstiges:
  Sitzhöhe: 66 cm
  Gewicht: 143 kg

www.kawasaki.at

 

 

 

 

Motorrad Code 111 mit dem B-Schein

Die einfache Möglichkeit "ohne Prüfung" Motorrad zu fahren

Voraussetzungen:

5 Jahre B-Führerschein

6 Stunden Praxistraining

es wird ein neuer Führerschein mit dem Code 111 ausgestellt (Kosten €49,50).

Der Code 111 ist ein nationaler Code und gilt grunsätzlich nur in Österreich. Italien, Lettland, Spanien und Portugal erkennen diesen Code auch an.

 


Praktische Ausbildung mit den vorgeschriebenen Übungen:

  • eine enge Spurgasse so langsam wie möglich durchfahren
  • Slalom
  • Kreis fahren, mit richtiger Blickführung
  • in einer Kurve bremsen bis zum Fahrzeugstillstand
  • aus dem Stand mit dem Motorrad eine enge Rechtskurve fahren
  • Bremsenübungen auf einer geraden Strecke

In den 6 UE werden diese Übungen durchgeführt und durch andere (zum Teil einfachere) Übungen unterstützt und gefestigt.


 KTM Duke 125   unsere Motorräder ...

Es dürfen damit folgende Motorräder gelenkt werden
-
125 ccm Hubraum max.
- 11 kW (15 PS) Leistung max.
- 0,1 kW/kg Leistung/Eigengewicht max.

All Inklusiv Preis: €227,-
- es kann wahlweise auch mit einem eigenen Motorrad gefahren werden

- Helme/Handschuhe gibt es kostenlos zum ausleihen

- wir achten auf eine rasche Ausbildung und bieten laufend Kurse an !

 

Klasse A - Motorrad

1. Die Ausbildung:

Voraussetzungen:

Den Motorradführerschein der

- Klasse A1 bekommt man frühestens mit 16 Jahren

- Klasse A2 bekommt man frühestens mit 18 Jahren

- Klasse A bekommt man frühestens mit 24 Jahren

Die Ausbildung kann jeweils 6 Monate vorher begonnen werden.

Theorieausbildung:
- Grundwissen (nur für A1): 24 Unterrichtseinheiten

- Klassenspezifischer Unterricht für A: 6 Unterrichtseinheiten

Praktische Ausbildung:
Die praktische Ausbildung erfolgt nach einem Lehrplan und ist aufgebaut in

  • Vorschulung: Fahrzeughandling am Übungsplatz
  • Grundschulung: fahren und abbiegen auf wenig befahrenen Straßen
  • Hauptschulung: Kurventechnik, Freilandfahrt, überholen
  • Perfektionsschulung: Fahrzeugkontrolle und Prüfungsvorbereitung

Die Mindestdauer der praktischen Ausbildung: 14 Unterrichtseinheiten 

Für Peronen die älter als 39 Jahre sind, benötigen 16 Unterrichtseinheiten

 

unsere Kurstermine

unsere Motorräder 


 

2. Die Prüfung:

Die theoretische Fahrprüfung (Computerprüfung):
Handelt es sich um die erste Lenkberechtigung besteht die theoretische Prüfung aus 2 Teilen

- dem Grundwissen (nur erforderlich wenn man noch keien Lenkerprüfung absolviert hat)

- dem klassenspezifischen Modul A (Motorrad)

Für jedes Modul sind 40 Fragen in jeweils längstens 30 Minuten zu beantworten.
Wenn du jedes Modul mit mindestens 80% richtig beantwortest, hast du die Prüfung bestanden.

Die praktische Fahrprüfung besteht aus vier Teilen:

  1. Überprüfung am Fahrzeug
  2. Übungen im Langsamfahrbereich
  3. Fahren im Verkehr
  4. Besprechung von erlebten Situationen

Die Mindestdauer für den 3ten Teil (fahren im Verkehr) beträgt für Klasse A 25 Minuten, mit den Teilen 1, 2 und 4 ergibt sich eine Gesamtprüfzeit von 40 Minuten.

Innerhalb von 14 Monaten nach Erwerb der Lenkberechtigung muss die Mehrphasenausbildung absolviert werden. Die Mehrphasenausbildung besteht aus einem Fahrsicherheitstraining und einer Perfektionsfahrt.

Nach 2 Jahren Praxiszeit auf A1 und einer praktischen Schulung oder praktischen Prüfung besteht die Möglichkeit die Lenkberechtigung A2 zu erwerben.

 


 

3. Die Lenkberechtigung:

Mit der Klasse A1 dürfen folgende Fahrzeuge gelenkt werden:

Motorräder mit oder ohne Beiwagen
-
125 ccmHubraum max.
- 11 kW (15 PS) Leistung max.
- 0,1 kW/kg Leistung/Eigengewicht max.

Dreirädrige-KfZ
15 kW (20,4 PS) Leistung max.

Kleinkrafträder (Moped)

Vierrädrige Leicht-KfZ (Microcars) 

 

Motorrad der Klasse A2
-
Hubraum nicht eingeschränkt
- 35 kW (49 PS) Leistung max.
- 0,2 kW/kg Leistung/Eigengewicht max.